Chinesische Energiearbeit

 

Um das harmonische Fließgleichgewicht zu ermöglichen, erfolgt zunächst eine

Grundregulation der Meridiane. Anschließend, je nach persönlichem Erscheinungsbild,

werden die Blockaden gelöst, d.h. jene Meridiane, die einen Energiemangel aufweisen,

werden sanft tonisiert, um den Energiefluss in diese Richtung zu leiten und zu regulieren.

 

 

 

Chinesische Quantum Methode

 

CQM ist eine Veränderungsmethode, um Schwächen im Energiefeld eines

Individuums mental aufzuspüren und in Stärken umzuwandeln. Sie ist nicht

nur für die Lösung gesundheitlicher Probleme einsetzbar – ihr Wirkungs-

spektrum erstreckt sich auf alle Bereiche  des menschlichen Lebens: Beruf

und Familie, Mensch und Tier, Fitness und Sport - die transformatorische Kraft

von CQM kann überall positive Veränderungen herbeiführen.

 

 

 

Cranio Sacral Balance

 

Die fluktuierende Bewegung der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, der craniosacrale

Rhythmus, ist Ausgangspunkt dieser sanften, integrativen und tiefgehenden Körperarbeit.

Diese Arbeit ist „Hilfestellung“ zur Wiederherstellung des natürlichen Flusses der Lebens-

energie, der Lebenskraft und der Lebendigkeit. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte

durch Zulassen, einlassen und Loslassen.

 

 

 

Moxibustion

 

stimuliert über die Hitzeeinwirkung auf den Akupunkturpunkten das Meridiansystem.

 

 

 

Qi-Gong

 

Atem- und Energielenkung auf Organe.

 

 

 

Schröpfen

 

Durch Unterdruck wird eine Ab- bzw. Ausleitung von Schadstoffen über die Haut bewirkt.

 

ns-serif";mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-theme-font:minor-latin;mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;color:#B20135'>

 

Durch Unterdruck wird eine Ab- bzw. Ausleitung von Schadstoffen über die Haut bewirkt.